2013/08/15

DIY: How to pimp a plain t-shirt with pocket

Ihr braucht:
1. ein T-Shirt mit Brusttasche (meines war jetzt übrigens von "Modström")
2. Alleskleber, die man auch für Textilien benutzen kann (..oder am Besten Textilkleber!)
3. Strasssteine (gibt es übrigens bei Tedi)
4. ein altes Magazin





STEP 1: Legt zuallererst das alte Magazin in das T-Shirt.


STEP 2: Danach legt ihr die Strasssteine auf der Brusttasche so zu Recht, wie ihr das mag (BEVOR ihr klebt)..


STEP 3: ..und nun beklebt ihr jedes einzelne Steinchen.


STEP 4:  Das Shirt mindestens 4 Stunden lang trocknen lassen..

..und fertig ist das aufgepimpte Shirt!

Btw, ich habe das Shirt bereits ausprobiert zu waschen und bei 40°C waren alle Strasssteine weg (T_T). Ich würde euch also empfehlen das Shirt per Hand zu waschen ODER einen besseren Kleber zu finden.

Was haltet ihr eigentlich von dieser simplen Idee?
Kommentare on "DIY: How to pimp a plain t-shirt with pocket"
  1. Coole Idee aber echt schade,dass nach dem Waschen alles wieder weg war :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie doof! Die ganze Arbeit also umsonst :(
    ich finde die Idee gut, aber hätte genau davor auch Angst :D

    AntwortenLöschen
  3. Dass die Steine alle wieder ab waren, ist ja miesio! Vielleicht musst du doch noch einen anderen Kleber kaufen :D

    AntwortenLöschen
  4. wundervolle Idee! sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich super aus, tolles diy. :)
    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Idee ist wirklich super. Schade sind alle wieder abgefallen. Vielleicht sollte man es wirklich von Hand waschen oder aber die Steinchen annähen, falls du welche findest die bereits Löcher haben.

    AntwortenLöschen
  7. Sieht richtig süß aus!
    Kann ja auch von Vorteil sein, dass man sich jedes Mal auf's Neue das Shirt gestalten kann, sofern die Waschmachine nicht irgendwann verstopft haha

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds super! Schade aber,dass es nicht gehalten hat :(

    AntwortenLöschen
  9. Sieht echt süß aus. Es ist doch wirklich schön, mit welch einfachen Mitteln man etwas so verschönern kann. Schade, dass es nur von kurzer Dauer war.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  10. Ich find sowas toll, auch wenn ich solche Dinge schon fertig im Laden sehe. Aber wenn nur 1 Faden reist oder eben der Kleber nicht hält ist schon alles kaputt und das hält mich immer davon ab sowas zu machen bzw. sowas zu kaufen. Aber die Idee ist klasse - vielleicht auch für einen Jutebeutel gut geeignet - den wäscht man ja nicht so oft wie ein Shirt.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Liebes ♡

    bin gerade auf deinem Blog gelandet, er gefällt mir echt gut.
    Mach weiter so, ich schau absofort öfters mal bei dir vorbei.

    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du dir
    gerne auch mal meinen Blog ansehen:

    http://miss-poupette.blogspot.de/

    Alles Liebe, Laura von Miss Poupette ♡

    AntwortenLöschen
  12. awesome idea :)) you are so creative !
    check out my blog :) If you like it follow me
    and I follow you back <333
    http://the-newone.blogspot.ru

    AntwortenLöschen
  13. Er ist noch bis zum 5. September weg :(((((((((

    AntwortenLöschen
  14. schöne Idee, sieht toll aus!
    Liebste Grüße, Kathrin von getcarriedaway

    AntwortenLöschen
  15. coole Idee! aber Handwäsche ist bei mir nicht alltagstauglich.

    bisous,
    mia

    heylilahey

    AntwortenLöschen
  16. Super idee, werde ich vielleicht auch einmal ausprobieren :)

    lg Klaudia
    http://ohohmydear.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  17. sehr fesch!
    und schade um die steinchen
    ich hoffe du hast tragebilder geschossen :P

    AntwortenLöschen
  18. Richtig gute Idee! Aber wie blöd mit dem Waschen...-.-
    <3

    AntwortenLöschen
  19. Keine schlechte Idee, aber schade, dass die Strasssteine der Wäsche nicht stand gehalten haben. Da ist wohl Handwäsche eine bessere Alternative, oder das t-Shirt in so ein Wäschesäckchen packen, damit es nicht zu sehr geschleudert wird.
    Aber solange die Waschmaschine noch ganz ist, ist das halb so schlimm. Jetzt weisst du es fürs nächste mal besser :).

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  20. Ich muss sagen, dass dein Blog zu meinen absoluten Lieblingen gehört! Irgendwie habe ich nun auch Lust, für die Welt zu testen und zu bloggen, also schaut doch mal vorbei. (:
    http://brown-haired-girl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht echt cool aus! Die Steine sind auch so schön angeordnet :)
    Ich habe auch mal was ähnliches gemacht und bei mir hat es der Wäsche standgehalten... war ein Schmucksteinkleber von Müller.
    Liebe Grüsse
    Maude
    (Hier, falls du noch einen Kleber suchst: http://enmaude.blogspot.ch/2013/02/diy-shirt-aufpimpen.html )

    AntwortenLöschen
  22. Sehr tolle Idee! Das Shirt sieht jetzt echt super aus!
    Ich freue mich dann schon auf deinen Post! Seidem ich die Palette habe, kann ich mich nie entscheiden welchen Blush ich tragen soll! :D
    LG♥ Full of Inspiration

    AntwortenLöschen
  23. geile ideeeeee <3

    Schöner Blog <3

    ----------
    http://liyahgoeshollywood.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Sieht richtig genial aus!<3<3<3
    Liebst Leo
    Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust!<3

    http://loenis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen