2012/11/04

DIY: Bubikragen

Hab am Montag bei missglamorazzi das Tutorial zum Bubikragen gefunden und war so begeistert, dass ich das selber nachmachen musste, da ich schon immer einen Bubikragen haben wollte, jedoch zu geizig war 20 euro auszugeben (bei H&M kosten die Bubikragen zurzeit ja 19,95 eu).
Im Prinzip ist es mega simpel, da man nur Kleber, Strasssteine/Glitzer/Perlen/.., Geschenkband und Filz braucht. Hatte aber zu dem Zeitpunkt keinen Filz zuhause gehabt, weshalb ich dann auch einbisschen improvisiert habe. Wir hatten zuhause nämlich noch einen schwarzen Stoff gehabt und ich habe dann mit dem Muster zwei Bubikragen rausgeschnitten und zwischen den beiden Stoffbubikragen kam dann ein Stück Pappe Bubikragen, damit das stabil ist.
Hab dann die beiden Stoffbubikragen genäht und fertig war mein Bubikragen. Musste das dann halt schließlich nur noch dekorieren.
Meine Variante ist um einiges umständlicher, also würd ich euch das nicht wirklich empfehlen. Filz bekommt ihr übrigens in allen Bastelläden und bei Tedi gibt es sie sogar auch - für nur 1 euro. Leider gab es sie nicht mehr in Schwarz, als ich dort war.

1. Stoff aus dem Keller :-D
2. Alleskleber von Pattex - 2,35 eu
3. Geschenkband von Rossmann - 1,45 eu
4. Strasssteine von Tedi - 1,00 eu
5. Muster (klick - zum downloaden)



Falls ihr auch einen Bubikragen machen wollt, schaut euch am besten das Video von missglamorazzi an.
Werde mir demnächst wohl noch eines machen. Und zwar eines mit Perlen :-)
Kommentare on "DIY: Bubikragen"
  1. ist ja ne coole sache =D ja ja, mit diy spart man sich schon einiges, bei h&m ist zur zeit eh alles überteuert find ich :O

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die lieben Worte :)
    Natürlich freue ich mich über jeden Leser, der dazu kommt, aber ich blogge hauptsächlich, weil es mir gut tut, deshalb sind Leser nicht alles.
    Ich blogge eigentlich auch schon jetzt 2 1/2 Jahre, aber ich musste leider durch verschiedene Faktoren meine Blogs immer wieder löschen. Aber ich hoffe, diesen kann ich noch lange behalten :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich bereue auch nichts und ich kann mir auch nicht vorstellen in nächster Zeit mit dem bloggen aufzuhören, weil ich dadurch eine so viel verarbeite. Außerdem lernt man auch immer mal wieder nette Menschen kennen :D
    Ich war eigentlich von Anfang an bei Blogger, weil ich eigentlich nur positives gehört habe und ich muss sagen, ich komme auch total gut damit zurecht. Ich wollte jetzt auch nicht mehr umsteigen. ;)

    AntwortenLöschen
  4. oh man ich bin auch viel zu geizig mir die teuren collar´s zu holen
    und wenn ich deinen post sehe weiß ich auch warum :D
    super schöne idee und das ergebnis ist echt toll geworden :)
    muss ich auch mal ausprobieren
    lg ;**

    http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar :)
    sieht echt klasse aus ;) Und dir hast du selber gemacht?

    lg

    mein blog

    AntwortenLöschen
  6. Haha, 20€ wäre natürlich echt heftig :D Obwohl der mit 10,20€ schon teurer war als normal, aber das war vermutlich wegen der Überlänge .. :D
    Echt? Wie cool ist das denn :D Mit wie vielen Leuten seid ihr dann "nur" im Kino? Als ich drin war, war alles bis auf den letzten Platz voll, hab ich auch noch nie erlebt :D Schon irgendwie alles etwas übertrieben .. :D Aber lohnt sich auf jeden Fall, wünsch dir schonmal ganz viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
  7. haha tats dir echt so doll weh ? ich finds.. eigl angenehm HAHAHAHHA

    AntwortenLöschen
  8. wow sieht sehr gut aus, und gut ist dass man es individuell gestaten kann

    AntwortenLöschen
  9. 20 euro für son ding würde ich auch niemals ausgeben ;)

    AntwortenLöschen
  10. Oh hahaha, dann seid ihr ja gar nicht mal so wenige :D 96 Hours? Ist der gut? Zu mir sagen nämlich alle, dass ich den bzw die Filme uuuuunbedingt mal gucken sollte, aber bisher war ich mir nicht sicher, weil ich normalerweise auch keine Actionfilme gucke :D

    AntwortenLöschen
  11. Hey,
    der Bubikragen sieht absolut perfekt aus! Magst du mir auch so einen machen?? :D
    Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, finde ihn ehct klasse.
    Schau doch auch mal bei uns vorbei.
    www.full--of--joy.blogspot.de

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  12. wow, sieht richtig gut aus :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo:)
    Danke erstmal für deinen Kommentar!:D
    Und: Schöner Blog!:)

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja toll aus und so einfach. super DIY, danke fürs teilen. :)

    AntwortenLöschen