2011/06/03

Studienfahrt: Tag 4 - Krakau - "hit the floor"

Am vierten Tag ging es also nach Krakau. Die "heimliche" Hauptstadt Polens.
Und ich muss sagen - sie ist wunderschön.
Image and video hosting by TinyPic
Mein Lunch Paket für diesen Tag. Beim Frühstück durfte man sich einige Sachen miteinpacken. Nunja, wieso nicht? Die Busfahrt dauerte ca. 1 1/2 Stunden.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
In Krakau angekommen, bekamen wir auch schon die Führung. Erster Stopp: Collegium Maius. Es ist eine Universität. Es erinnerte mich irgendwie leicht an Hogwarts, haha.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Wer dieses Teil berührt, bekommt Glück im Leben. Da sag man doch nicht nein oder? *tätschel tätschel*
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Jawohl, das ist Johannes Paul II. Bevor er Papst wurde, arbeitete er in diesem Haus (oder lebte er dort? Ich vergaß. Schuldige)
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Wir gingen später einige Dinge besuchen und eines davon war auch eine Synagoge im Judenviertel.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Im Judenviertel gab es desweiteren auch noch eine wunderschöne Gasse mit einem Cafe. Dort wurde übrigens auch einige Szenen für "Schindlers Liste" gedreht.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Waren später dann auch noch bei einem jüdischen Friedhof. Es gehört übrigens zu den ältesten jüdischen Friedhöfen in ganz Europa.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nach den ganzen Besichtigungen durften wir dann nun endlich wieder in die Stadt und durften shoppen gehen. Doch fürs shoppen brauchte man erstmal polnisches Geld. Zloty heißen die Teile. Habe 50 euro gewechselt.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Ich hatte die "Hot Wings" von KFC total vermisst und somit mussten neue her. Doch diese waren nicht all zu gut. Überhaupt nicht hot.. und so.
Wo waren denn nun meine abgöttisch leckeren Hot Wings? :(
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nach dem Essen mussten wir dann dringens auf's Klo. Und dort war dann nun ein mittelalterliches Lokal, wo wir aufs Klo gehen durften. Alter es war so gruselig ne? Erstmal diese komische Musik und zweitens.. es war alles so dunkel! Die M und ich gingen vor und dort stand dann plötzlich ein Mann und wir erstmal so "AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!" und er macht uns nach und meint dann so "AAAAAAH!". Hahaha.. fand ich schon ulkig.
Waren dann aufjedenfall auf'em Klo und dort sah es auch recht schnuckelig aus haha.
Der Kerl hatte uns später übrigens nochmal erschreckt T_T
und der Bulle in diesen einen Raum hatte mich auch total erschrocken.. aaaaaaaalter!
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
ACHTUNG! BERSHKA! Richtig toller Klamottenladen..
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nach Bershka ging es für mich zum Starbucks. Ich bestellte mir "blended juice drinks - raspberry". War wohl recht lecker.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Die Tasche habe ich aus einem Laden namens Inna. Die hatte vorher 70 Zlotis gekostet und dann nur noch 40 Zlotis - das wären somit 10,50 euro.
Image and video hosting by TinyPic
Die Federkette habe ich übrigens von Bershka für ebenfalls 40 Zlotis.
Image and video hosting by TinyPic
Die kleinen Portemonaies sind kleine Mitbringsel. Abgesehen von dem Fisch (meiner!). Die eine Eule ist für HL und die andere für J. Habe es gestern übrigens total verpeilt es HL zu geben. Ups hihi.
Image and video hosting by TinyPic
Die Kette habe ich für 8 Zlotis bekommen. Das wären ca. 2 euro und paar zerquetschte.
Kommentare on "Studienfahrt: Tag 4 - Krakau - "hit the floor""
  1. dieser "schwebende" mann fasziniert mich grad voll xD

    AntwortenLöschen
  2. soo viele coole bilder eeh :D
    bershka ist jaa groß!! viel größer als in London!! sieht toll aus

    AntwortenLöschen
  3. Tasche und Federkette top!

    AntwortenLöschen
  4. am DO fahr ich auch nach polen!

    AntwortenLöschen
  5. Studienfahrten.... Herrlich! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann dir sagen es lohtn sich! Der hält zwar keine 10 Tage wie es auf dem Fläschchen steht, aber es hält deutlich länger als sonst.

    Und nee meine Eltern und Schwester wohnen in Münster, bzw. dort in der Nähe. Ich selbst wohne in Düsseldorf ;) Aber es scheint ja viele Blogger bei euch zu geben!

    AntwortenLöschen