2012/06/11

Mc Donalds verkauft Bubble Tea?


Bevor ich zur Musikschule gehen muss, wollte ich euch noch etwas ulkiges berichten!
Denn bei Mc Donalds gibt es seit heute Bubble Tea! Welches meiner Meinung nach überhaupt nicht zusammen passt. Ich meine, Mc Donalds und Bubble Tea?
Kommentare on "Mc Donalds verkauft Bubble Tea?"
  1. ich habe gehört dass der total widerlich sein soll

    AntwortenLöschen
  2. Probieren für 1,99 kannst du es ja mal :)
    Ich hab ihn heute mittag probiert und muss sagen bahh ihh nie wieder @___@
    Der schmeckt nicht einmal ansatzweise so ähnlich wie der von BoBoQ, Micha und co

    AntwortenLöschen
  3. Abgefahren :D
    Der Trend setzt sich echt durch, hätte ich nie erwartet.
    Muss auch mal unbedingt zu McDonalds :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Was ein absoluter Scheiß Videospot dazu :D
    lg

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym
    Also probieren werde ich das aufjedenfall auch noch, um zu gucken ob das wirklich so schlecht schmecken soll.
    Kenne nur Bubble Tea aus Vietnam und aus den richtigen Bubble Tea Läden (BoboQ und Co.). Mal schauen, hahaha

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es richtig mies. Bubble Tea passt nicht mal zu MC D.

    Damit machen sie alle aufgebauten Bubble Tea Geschäfte kaputt und somit auch die Existenz ...

    AntwortenLöschen
  7. @Anonym
    Ja, habe mit meiner Mutter auch darüber diskutiert, was mit all den Bubble Tea Läden passiert. Da die Bubbe Tea's dort ja zum einen teurer sind als die von Mc Donalds und zum anderen hat Mc Donalds ja eh schon so eine große Anhängerschaft.
    Also, in meiner Stadt gibt es seit ca. einem Monat auch einen Bubble Tea Laden, aber ich denke mal nicht das er "aussterben" wird, da wir keinen Mc Cafe bei unserem Mc Donalds haben hahaha.
    Und BoboQ wird glaub ich auch nicht so leicht "aussterben". Ist halt schon so eine festgesetzte Bubble Tea 'Marke' :D.
    Und am Ende kommt es eh auf den Geschmack an :)

    AntwortenLöschen
  8. Von der Kalorienzahl passt der Bubble Tea doch super zu McDonalds. Ist doch auch die reinste Zuckerbombe.

    AntwortenLöschen
  9. Ich denke, dass die BubbleTea Laeden dank McDonalds besser laufen werden. Warum? Wie viele schon bereits getestet haben, schmeckt er anscheinend nicht sonderlich gut, aber da in letzter Zeit vermehrt Artikel ueber die Bedenklichkeit des Bubble-Tea-Konsums bezueglich der Gesundheit erschienen sind, steuert das Herausbringen von Bubble Tea von einem etablierten und weltberuehmten Unternehmens eigentlich gut dagegen. Dann denken sich die Leute: Ach, wenn McDonalds es vermarktet, kann es ja nicht so bedenklich sein. Und da Bubble Tea bei McDonalds aber anscheinend nicht schmeckt, gehen sie dann halt zu den "Originalen". :)

    AntwortenLöschen
  10. Der schmeckt überhaupt nicht. Es lohnt sich nicht einmal, den für 1,99 Euro zu kaufen. Aber er es dennoch tun will, soll es machen :D

    AntwortenLöschen
  11. Bubble tea gibt es nur in McCafes!
    Also in Rheine wird kein Bubble Tea von McDonalds verkauft ;-)

    AntwortenLöschen
  12. @Anonym
    Ich weiß,
    sagte ich bereits in den Kommentaren :-).
    Aber wie es aussieht, werde ich es mir wahrscheinlich doch nicht holen. Soll ja richtig "abartig" schmecken.

    AntwortenLöschen
  13. Ich war mittlerweile schon bei 4 Bubble-tea Shops, und ich muss sagen des beim Mc Donalds war der eglichste, pfuiiiii.
    Die anderen waren echt lecker, aber des beim MC des geht garnicht, Geldverschwendung.

    Die wo dort das erste mal sowas trinken, werden sehr enttäuscht sein und sowas nie wieder probieren denk ich.
    Aber man muss es in Bubble-Tea shops probieren, da schmeckt es 100 mal anderst.

    AntwortenLöschen
  14. Geht nicht zu mäcces bubble tea holen, sowas ekelhaftes hab ich noch nie getrunken! Wenn man das Original kennt geht man NIE wieder bei mäcces einen bubble tea kaufen :D

    AntwortenLöschen