2011/05/25

I'm off to Berlin, Auschwitz and Krakau. See you

Ich melde mich mal wieder kurz. Denn ich wollte euch noch eines erzählen. Ich fahre morgen mit einigen aus meinem Jahrgang (+ einige von einer anderen Schule) ..nach Berlin! Aber auch nur für ein paar Stündchen. Dies und das besichtigen und dann ein kurzer Freigang und adieu Berlin. Au revoir, allemagne! Denn es geht am Abend oder auch erst nachts nach Polen. Wir wollen nämlich das KZ beglubschen gehen.. und halt die Geschichten der Zeitzeugen erfahren. Ich meine, wieso nicht? Die nächsten Generationen haben gar keine Chance mehr bei sowas mitzumachen. Denn die Zeitzeugen wird es wohl nicht mehr lang geben (schade auch. But everyone has to die sometime!). Im 22. Jahrhundert zum Beispiel (ich werde wohl auch nicht mehr existieren - aber hey.. haha). Okay, quatsche schon wieder viel zu viel. Aufjedenfall bleiben wir dort für ein paar Tage. Achja, wir reden übrigens von Auschwitz. Ist klar ge? Fahren dann noch irgendwann nach Krakau. Und dann wieder nach Berlin und dann Heim. Wir sind 6 Tage unterwegs!
Sollte jetzt wohl besser meinen Koffer zuende packen. Bin irgendwie immer noch nicht fertig. Habe mega Schiss, dass ich was vergesse.
Naja, muss morgen schon viertel nach 5 aufstehen um überhaupt pünktlich anzukommen. Ich will natürlich frisch geduscht dahin kommen, ja? Also viertel nach 5 aufstehen, chillen, duschen, chillen, mein Bruder wecken, chillen und dann um halb 7 zum Bäcker fahren und dann zu der anderen Schule. Welches übrigens meine ganz ganz alte Schule ist (in der 5. und 6. Klasse haha).
Wer das alles nun durchgelesen hat - "WOW topp!"
Kommentare on "I'm off to Berlin, Auschwitz and Krakau. See you"
  1. ich würde dir empfehlen in zukunft dich nicht so ironisch über so ein ernstes thema auszudrücken...
    vielleicht kommts mir ja nur so vor ,aber trotzdem ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dich geatggt :)

    AntwortenLöschen
  3. ja dieses Gefühl habe ich auch, ich finde das Thema nicht so lustig als das man sich so ausdrücken muss zu diesem Thema da muss ich meinem Vorvorredner zustimmen. Trotzdem wünsche ich dir viel "Spaß" und das du siehst wieso man mit dem Thema nicht so umgehen sollte.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab XS genommen, aber S auch anprobiert. S war zwar bequemer als XS, aber halt voll locker und.. saß nicht so gut. XS ist richtig schön 'tight' (haha) an den Hüften, aber an den Oberschenkel gar nicht.. also ich denke mal das liegt einfach an der Form XD aber ich bin trotzdem glücklich... dank DIR hab ichs gefunden! Haha! hoch lebe gisela! LOL

    AntwortenLöschen