2012/01/28

Moon Nails Tutorial

Alles was ihr braucht..

- Lochverstärker, welches ihr in (fast) jedem Schreibwarenladen vorfinden könnt
- zwei Nagellacke (ich benutze hier einen Essence Nagellack aus der Natvent Urista LE - Farbe: 04 Chirp Charp und von Manhattan aus der Lotus Effect Reihe: 46 D)

Und los geht's!
Beginnt erst mal mit einem Lack eure ganzen Nägel zu lackieren
(verwende hier den Nagellack von Essence)

..und warten, warten, warten bis der Nagellack angetrocknet ist.


Nun kommen die Lochverstärker ins Spiel. Drauf kleben, den zweiten Nagellack nehmen und einfach lackieren.

Zuletzt kommt noch ein Top Coat drüber und fertig sind die Moon Nails!
Kommentare on "Moon Nails Tutorial"
  1. Du Coole! Ich dacht schon, ööh, wozu braucht man denn bitte Lochversträker?! :D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus. Werd ich heute Abend nachmachen :D

    AntwortenLöschen
  3. wirklich tolle idee, wäre mir so nicht eingefallen :D

    AntwortenLöschen
  4. geniale idee mit den lochverstärkern! haha muss ich demnächst auch mal ausprobieren, das ergebnis ist richtig gut geworden! :)

    AntwortenLöschen