2011/01/01

Got to open my heart and forget the past

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Kommentare on "Got to open my heart and forget the past"
  1. BOAH SEHEN DIE GEIL AUS :D
    schick mir welche!!!! bitte bitte bitte <3

    AntwortenLöschen
  2. haha ne xD war zuerst bei domi und dann sind wir zu freunden von mir gegangen

    AntwortenLöschen
  3. LaZessin2/1/11 13:06

    man sehen die lecker aus!! und so schön verziehrt!! *.* *sabber*
    hat sich der Kauf also gelohnt?! ^^

    LG LaZessin

    PS: bekomm ich nen Keks? :)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja viel toller aus als unsere :<

    AntwortenLöschen
  5. Ly! Beim nächsten Mal toppen wir diese blöde Gisela! D:

    AntwortenLöschen
  6. was ist das auf dem vorletzten bild da mit den 2 blauen augen für ein tier?

    AntwortenLöschen
  7. @Mr.Mentally
    Sollte ein Igel sein haha

    AntwortenLöschen
  8. gibts da ein rezept zu? die sehen nämlich total lecker aus ;)

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym
    "Jein".. ich verwende eigentlich für den Teig immer das Rezept für Vanille Kipferl. Nur, dass ich daraus keine Vanille Kipferl mache. Aber ich muss gestehen, ich liebe Vanille Kipferl. Und so entstand die "Kreation" auch (wenn man das so nennen kann/darf hahahaha).
    Aufjedenfall, brauchste nur Mehl, Vanillezucker, Zucker, ein Ei, gemahlene Mandeln und Butter.
    Wie viel du davon brauchst, weiß ich gerade nicht. Mache das halt immer so Pi mal Daumen :-D
    Naja im Internet wirste wohl ein Rezept für Vanille Kipferl finden können ;)
    P.s: beim 4ten Bild habe ich noch Schokotropfen reingefügt (oah die Kekse mit den Schokotropfen schmecken am besten!!! Schwöööör..)

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  11. oooh zuckersüß=)
    das sind mal weihnachtskekse=)

    Liebste Grüße
    Ike

    AntwortenLöschen